Aktuelles:

 

  • Wir machen Weihnachtsurlaub vom 27. Dezember 2018 bis einschließlich 04. Januar 2019. Die Vertretungen werden noch rechtzeitig bekannt gegeben!

 

  • Abschied von Frau Krause-Hartmann
    An dieser Stelle möchte ich mich von Ihnen verabschieden – ich wechsele zum 1. Dezember in eine allgemeinmedizinische Praxis, die näher an meinem Wohnort ist.
    Es war eine schöne Zeit in dieser Praxis hier mit einem wunderbaren Kollegium und tollen Chefs. Ich habe mich hier sehr wohlgefühlt und war gerne für Sie, die Patienten, da.
    Mit Frau Kinker habe ich eine sympatische und kompetente Nachfolgerin, die Sie mindestens genauso gut betreuen wird.

    Ihnen vielen Dank für Ihr Vertrauen, dass Sie mir in diesen 4 Jahren hier entgegen gebracht haben!
    Ihre Petra Krause-Hartmann

 

  • Seit dem 1. November haben wir eine neue Kollegin unter den Medizinischen Fachangestellten – Frau Florina Kinker. Herzlich Willkommen!

 

  • Dr. Haffner bietet ab sofort für Patienten, die bereits bei uns in Behandlung sind, eine Online-Sprechstunde als Privatleistung an:
    Zur Online-Sprechstunde mit Dr. Haffner

    Hierfür müssen Sie sich dort einmal registrieren, die notwendigen Codes bekommen Sie in der Praxis. Die Abrechnung erfolgt über die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

 

  • Rezepttelefon: um Wiederholungsrezepte oder Überweisungen bei bekannter Diagnose zu bestellen, nutzen Sie unser Rezepttelefon über die Telefonnummer der Praxis.
    Sie werden über eine Ansage weitergeleitet. Nach 24 Stunden und Überprüfung durch die Ärzte liegt ihr Rezept zum Abholen bereit.

 

  • Keine offene Sprechstunde!
    Terminvergabe
    erfolgt ausschließlich telefonisch!
  • Dringende Termine werden gleich morgens ab Sprechstundenbeginn auf telefonische Anfrage für den selben Tag vergeben.
    In diesem Termin können nur dringende und akute Anliegen behandelt werden.
  • Für länger bestehende Beschwerden bekommen Sie einen zeitlich längeren Termin, damit die Ärzte besser auf Sie eingehen können.

 

  • Hausarztzentrierte Versorgung (HzV):
    Ab sofort können sich Patienten der AOK Hessen, der TK sowie auch der Ersatzkassen DAK-Gesundheit, Barmer GEK, hkk, HEK, KKH  und verschiedener BKKs in die Hausarztzentrierte Versorgung einschreiben. Wir können Ihnen dadurch eine hohe Qualität an Versorgung anbieten. 
    Und Sie unterstützen uns als Ihre Hausärzte. Sprechen Sie uns darauf an.

 

  • AUS DATENSCHUTZGRÜNDEN WIRD UNSERE E-MAIL ADRESSE AKTUELL NICHT MEHR BEDIENT. Wir arbeiten aber an einer Möglichkeit, in bestimmten Fällen mit Ihnen über verschlüsselte Mails kommunizieren zu können.